Celenus Klinik Algos Ernährungsberaterin steht vor einer um einen Tisch sitzenden Kleingruppe

Kneipp-Gesundheitstag in Bad Klosterlausnitz

Am 17.05.2018, zum 197. Geburtstag von Sebastian Anton Kneipp organisierte das Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises, zusammen mit der Celenus Algos Fachklinik, der Kurverwaltung, der Moritz Klinik sowie weiteren Partnern, einen Kneipp-Gesundheitstag in Bad Klosterlausnitz.

Die Celenus Algos Fachklinik war an diesem Tag gleich mehrfach vertreten.

Gerdi Schlegel, Dipl. Trophologin/Ernährungsberaterin an der Algos Fachklinik, lud, zusammen mit Lisa-Katrin Malorny, ebenfalls Ernährungsberaterin der Klinik, zu einem Kneipp-Buffet ins Kurmittelhaus ein: Viele Menschen möchten heutzutage ihre Gesundheit auf natürliche Art und Weise unterstützen. Dabei ist der Begriff essbare Gesundheit keine Wunschvorstellung. Sebastian Kneipp erkannte den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit. Deshalb stellt die Ernährung eine der fünf Grundsäulen des Lebens nach Kneipp dar. Er empfahl eine einfache Kost mit überwiegend regionalen Lebensmitteln und legte Wert auf eine schonende Zubereitung. Auf diese Weise kann ein Maximum an wertvollen Inhaltsstoffen erhalten bleiben. Unter den genannten Aspekten wurden einige Frühstücksvarianten nach Kneipp vorgestellt: Kneipp-Knuspermüsli, Kneipp-Apfelmüsli, Kneipp-Dinkelbrei sowie die Aufstriche Möhren-Frischkäse, Paprikacreme und Frischkäse mit Kresse für Vollkornbrot. Weiterhin wurden Ernährungsregeln und häufige Ernährungsfehler nach Kneipp besprochen.

Bild: Lisa-Katrin Malorny und Gerdi Schlegel (v.l.n.r.) bei der fachlichen Beratung am Kneipp-Buffet 

Parallel zum Kneipp-Buffet standen im Foyer des Kurmittelhauses Sylvia Lammel und Annett Planer allen Interessenten mit umfangreichen Informationen zum Leistungsangebot der Klinik zur Verfügung. Neben Erläuterungen zu stationärer und ambulanter Rehabilitation, Aufnahme pflegebedürftiger Angehöriger, Kältekammernutzung, Rezepteinlösung, Babyschwimmen u.v.m. wurde die Möglichkeit der Körperfettanalyse durch die Standbesucher gern in Anspruch genommen. Je nach Analyseergebnis konnten die gegebenen Handlungsempfehlungen, zum Teil gleich am Buffet oder bei der anlässlich des Gesundheitstages stattfindenden Wassergymnastik in der Celenus Algos Fachklinik umgesetzt werden.

»Ernährungsregeln nach Kneipp
»Ernährungsfehler nach Kneipp

Bild: Annett Planer und Sylvia Lammel (v.l.n.r.) informierten umfassend über das Klinikangebot

Zwei Mitarbeiterinnen stehen vor dem Algos-Stand