Celenus ALGOS Fachklinik Patient

Rückmeldung der Patienten

Eine wichtige Voraussetzung für die kontinuierliche Verbesserung der klinikspezifischen und klinikübergreifenden Prozesse ist die Rückmeldung der Patienten. In den Kliniken werden diese bewusst dazu ermutigt, ihre Kritik zu äußern. In diesem Zusammenhang setzt die Abteilung Qualitätsmanagement der Celenus-Kliniken zahlreiche Erhebungsinstrumente ein.

 

Patientenbefragungen

Die Zufriedenheit der Patienten ist für die Celenus-Kliniken GmbH ein wichtiges Kriterium für ihre Qualitätsentwicklung. Deshalb wird kontinuierlich in allen Kliniken eine interne Patientenbefragung vor der Entlassung durchgeführt. Der Fragebogen wird regelmäßig von der Abteilung Qualitätsmanagement den veränderten Erfordernissen angepasst.

Mit der Patientenbefragung werden folgende sechs Qualitätsbereiche einer Klinik erfasst:

  • Behandlung allgemein
  • Therapeutische Maßnahmen
  • Gesundheitliche Veränderungen
  • Unterbringung
  • Verpflegung
  • Umgebung und Freizeit.

Hinzu kommt die Frage nach der globalen Zufriedenheit mit der Behandlung.

Die Fragebögen werden von der Abteilung Qualitätsmanagement der Celenus-Kliniken GmbH ausgewertet. Den Kliniken werden die Ergebnisse quartalsweise sowie in einem Jahresbericht zur Verfügung gestellt. Insgesamt wurden so bisher für mehr als 100.000 Patienten Daten erfasst. Den Kliniken liegen so ständig aktuelle Rückmeldungen seitens der Patienten vor, die in Verbesserungsmaßnahmen münden.

Den Patienten ist darüber hinaus die Möglichkeit gegeben, Beschwerden und Anregungen schriftlich oder mündlich an die Klinik weiterzugeben. Im Rahmen eines routinemäßigen Beschwerdemanagements werden die Rückmeldungen geprüft, bearbeitet und ggf. als längerfristige Projekte angelegt.

 

Was unsere Patienten berichten
Damit Sie sich ein konkretes Bild davon machen können, wie andere Patienten ihren Aufenthalt in der Celenus Algos Fachklinik erlebt haben, haben wir im Folgenden einige Auszüge aus Briefen unserer Patienten und unseren Patientenbefragungen für Sie zusammengestellt:

„Die Hilfsbereitschaft und gegenseitige Kameradschaftlichkeit haben mir hier besonders gefallen. Es war in diesem Haus alles in Ordnung.“

„Die medizinische Betreuung schätze ich als sehr gut ein. Das Gleiche trifft auch auf die Verpflegung zu.“

„Die Freundlichkeit in diesem Haus ist wirklich hervorzuheben.“

Verpflegung und Behandlung sehr gut, keine Beanstandungen.“

„Es herrscht insgesamt eine sehr harmonische Atmosphäre. Das Personal ist sehr freundlich und immer bemüht, auf die Belange der Patienten einzugehen.“

„Das vorliegende Blatt reicht nicht aus für alles Lob, das ich dieser Einrichtung geben möchte. Ein tolles Team war bei Tag und Nacht um das Wohl der Patienten bemüht – sehr erfolgreich, weiter so! Ich bin allen unendlich dankbar, dass ich wieder auf die Beine gekommen bin (...).“

„Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter der Klinik sowie das Freizeitangebot haben mir sehr gut gefallen.“

„Ihnen ein herzliches Dankeschön für die gute Betreuung während der schönen Tage unseres Aufenthaltes bei Ihnen. Wir haben uns sehr gut erholt, es hat uns wieder sehr gut getan, sie haben uns wieder verwöhnt.“

„Ein Lob an die Küche für das abwechslungsreiche und immer gut schmeckende Essen, auch für das bedienende Personal. Ebenfalls ein Dankeschön an die Mitarbeiter der Rezeption für ihre freundliche und nette Begrüßung, die auch immer für offene Fragen höflich entgegenkamen.“

„Die Freundlichkeit des Personals, ob Schwestern, Therapeuten oder Service-Personal, verdient einen besonderen Dank der Patienten. Die Außenanlagen sind in einem sehr gepflegten Zustand.“