Celenus Klinik Algos Ernährungsberatung

Fußballtraining in der Kältekammer

Bad Klosterlausnitz, Januar 2016 – Die Bekleidung erscheint auf den ersten Blick irritierend: die Jenaer Frauen-Fußballmannschaft des USV Jena, erfolgreich in der 1. Bundesliga, mit festem Schuhwerk, Wollsocken, Handschuhen, Stirnband, Mundschutz, Badebekleidung aber ohne Ball?

Die Fußballerinnen probierten die Kältekammer in der CELENUS Algos Fachklinik aus und setzen so neue Impulse in Ihrem Training. Sie erwartete ein ganz neues Erlebnis, eine interessante Erfahrung, die ca. 3 Minuten dauerte.

Die Kältekammer fand bisher ihre Anwendung bei rheumatischen Erkrankungen und in der Schmerztherapie, jetzt kommt sie auch dem Sport mit -110 Grad zugute.

Der Aktionstag kam zustande unter Einbeziehung der AOK Plus und ist ein tolles Fundament für weitere gemeinsame Vorhaben.

Chefarzt Herr Evdokimov und Klinikdirektorin Frau Görsch begrüßten die Sportlerinnen. Herr Brudel (Leiter der Sporttherapie) gab eine Einführung zum Thema Sport und Kältekammer. Unsere Diplom Trophologin Frau Schlegel kreierte ein „Gesundes Büfett“.