Die Celenus Algos Fachklinik stellt sich vor

Die Celenus Algos Fachklinik liegt inmitten der Kurzone von Bad Klosterlausnitz, umgeben von idyllischen Nadel- und Mischwäldern. Das Hochplateau (325 Meter) zwischen Saale und Weißer Elster ist mit seiner frischen Waldluft für seine günstigen klimatischen Verhältnisse bekannt. Der Ort im schönen Thüringer Holzland gelegen ist ein staatlich anerkanntes Heilbad.

Die Celenus Algos Fachklinik ging im Mai 1997 nach umfangreicher Rekonstruktion des denkmalgeschützten Gebäudes und großzügiger Ergänzung durch einen Neubau wieder in Betrieb unter dem Namen „Algos Fachklinik”. Die 100-jährige Tradition des Hauses als Gesundheitseinrichtung wird auf hohem Niveau unter modernsten rehabilitativen Bedingungen fortgesetzt.

Unsere Klinik ist auf die Behandlung von chronischen Schmerzen aller Art, von orthopädischen und rheumatischen Erkrankungen, von Folgen von Operationen und Unfällen an den Bewegungsorganen sowie auf die Behandlung von Tumor- und Nervenschmerzen spezialisiert.

Wir verfügen über 90 Zimmer / 110 Betten, davon 70 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer. Als besonderen Service bieten wir auch die Möglichkeit der Aufnahme von Angehörigen an (für Kinder ist der Kindergarten bzw. Schulbesuch möglich). Es stehen kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Unsere Reha-Konzepte orientieren sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, aber auch an den langjährigen Erfahrungen unserer Mitarbeiter. Grundlage unserer Arbeit ist dabei eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Ärzte, des Pflegepersonals, der Psychologen, Physio- und Ergotherapeuten sowie der Sozialarbeiter.

Als besondere Therapieform verfügt die Klinik über eine Ganzkörper-Kältekammer. Bei kurzzeitigem Aufenthalt  in –110° werden Entzündungen verringert, die zentralen Organe wie Gehirn, Herz und Muskulatur stärker durchblutet und das Immunsystem gekräftigt.

Sie möchten mehr erfahren? Bei Fragen zur Celenus Algos Fachklinik oder Ihrer Reha erreichen Sie uns telefonisch unter 036601-87-000 oder per E-Mail an info@algos-fachklinik.de.

Mehr über unser Haus